• KTEG KMC600P-7
  • KTEG KMC600P-7
  • KTEG KMC600P-7
  • KTEG KMC600P-7
  • KTEG KMC600P-7
  • KTEG KMC600P-7
  • KTEG KMC600P-7

KMC600P-7

Betriebsgewicht: 64.200 kg
Löffelvolumen: 0
Basismaschine: ZX490-7
Max. Einsatzgewicht: 83.700 kg
Motorleistung: 296 kW
Max. Reichhöhe: 34 m
Max. Anbaugewicht bei max. Reichhöhe: 3.000 kg
KTEG
KTEG
Leistung
Leistung

Technische Daten

Modell
  • KMC600P-7-HR26m
  • KMC600P-7-HR30m
  • KMC600P-7-Mono
  • KMC600P-7-THR34m
  • KMC600P-7-MUVA
  • MOTOR

    Nennleistung

    ISO 9249 (netto) 295 kW
    ISO 9249 (netto) 401 PS
    ISO 14396 (netto) 296 kW
    ISO 14396 (netto) 402 PS
    SAE J1349 (netto) 295 kW
    Modell Isuzu 6WG1
    Maximales Drehmoment 2.050 Nm
    Typ Wassergekühlter 4-Takt 6-Zylinder mit Common Rail-Direkteinspritzung
    Ansaugung Turbolader mit variabler Geometrie, Zwischenkühler, gekühlte Abgasrückführung
    Hubraum 15,7 l
    Nachbehandlung DOC-, CSF- und SCR-System
    Bohrung 147 mm
    Hub 154 mm

    Batterie

    Anzahl 2 Stück
    Spannung 12 V
    Kapazität 170 Ah
  • HYDRAULIKSYSTEM

    Hydraulikpumpen

    Hauptpumpen 2 Axialkolbenpumpen mit variabler Fördermenge
    Maximaler Ölfluss (2x Axialkolbenpumpe) 385 l/min
    Vorsteuerpumpe 1 Zahnradpumpe
    Maximaler Ölfluss (Vorsteuerpumpe) 30 l/min

    Hydraulikmotoren

    Fahrantrieb 2 Verstell-Axialkolbenmotoren
    Schwenkwerk 2 Axialkolbenmotor

    Entlastungsventileinstellungen

    Auslegerkreis 31,9 MPa
    Schwenkkreis 28,4 MPa
    Fahrkreis 35,3 MPa
    Vorsteuerkreis 3,9 MPa
    Leistungsverstärkung (Power-Boost) 35,3 MPa

    Hydraulikzylinder

    AnzahlBohrungStangendurchmesser
    Ausleger2170 mm115 mm
    Stiel1190 mm130 mm
    Löffel1170 mm120 mm
  • UNTERWAGEN

    Ketten Die Dreistegplatten sind aus einer induktionsgehärteten Walzstahllegierung gefertigt. Gehärtete und abgedichtete Kettenbolzen. Hydraulische (Fett-)Ketten-spanner mit schockabsorbierenden Rückstoßfedern.

    Anzahl der Rollen und Bodenplatten pro Seite

    Laufrollen (je Seite) 9 Stück
    Tragrollen (je Seite) 3 Stück
    Anzahl der Bodenplatten (je Seite) 53 Stück
    Laufrollenschutz 2 Stück

    Fahrantrieb

    Fahrantrieb Separater Antrieb der Ketten über je einen drehmomentstarken Axialkolbenmotor mit Planetengetriebe erlaubt gegenläufige Drehrichtung. Die Lamellen-Feststellbremse ist federbelastet und wird hydraulisch gelöst. Automatikgetriebe: schnell-langsam.
    Fahrgeschwindigkeit Langsamgang 3,7 km/h
    Max. Traktionskraft 329 kN
    Steigvermögen (konstant) 35 °
  • OBERWAGEN

    Schwenkgeschwindigkeit 9,6 min-1
    Schwenkdrehmoment 148 kNm
  • SCHALLPEGEL

    Schallpegel innen entsprechend ISO 6396 70 LpA dB(A)
    Außenschallpegel entsprechend ISO 6395 und EU-Richtlinie 2000/14/EG 107 LwA dB(A)
  • FÜLLMENGEN

    Kraftstofftank 675 l
    Motorkühlmittel 70 l
    Motoröl 62 l
    Schwenkwerk 6,5 l
    Fahrantrieb (je Seite) 11 l
    Hydrauliksystem 510 l
    Hydrauliköltank 310 l
    DEF/AdBlue-Tank 95 l
  • ARBEITSBEREICHE

  • ABMESSUNGEN

    Abstand Mitte Kettenrad zu Mitte Leitrad 5.240 mm
    Länge hinten 4.020 mm
    Gesamtlänge 8.450 mm
    Gesamthöhe über Kabine 3.500 mm
    Kettenplattenbreite 600 mm
    Spurweite (schmaler Unterwagen) 2.900 mm
    Unterwagenbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Gesamtbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Spurweite (breiter Unterwagen) 3.900 mm
    Unterwagenbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm
    Gesamtbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm

    Stiel Option 1

    Stiel 8.250 m
    Gesamtlänge 19.000 mm
    Gesamthöhe des Auslegers 3.800 mm
  • MOTOR

    Nennleistung

    ISO 9249 (netto) 295 kW
    ISO 9249 (netto) 401 PS
    ISO 14396 (netto) 296 kW
    ISO 14396 (netto) 402 PS
    SAE J1349 (netto) 295 kW
    Modell Isuzu 6WG1
    Maximales Drehmoment 2.050 Nm
    Typ Wassergekühlter 4-Takt 6-Zylinder mit Common Rail-Direkteinspritzung
    Ansaugung Turbolader mit variabler Geometrie, Zwischenkühler, gekühlte Abgasrückführung
    Hubraum 15,7 l
    Nachbehandlung DOC-, CSF- und SCR-System
    Bohrung 147 mm
    Hub 154 mm

    Batterie

    Anzahl 2 Stück
    Spannung 12 V
    Kapazität 170 Ah
  • HYDRAULIKSYSTEM

    Hydraulikpumpen

    Hauptpumpen 2 Axialkolbenpumpen mit variabler Fördermenge
    Maximaler Ölfluss (2x Axialkolbenpumpe) 385 l/min
    Vorsteuerpumpe 1 Zahnradpumpe
    Maximaler Ölfluss (Vorsteuerpumpe) 30 l/min

    Hydraulikmotoren

    Fahrantrieb 2 Verstell-Axialkolbenmotoren
    Schwenkwerk 2 Axialkolbenmotor

    Entlastungsventileinstellungen

    Auslegerkreis 31,9 MPa
    Schwenkkreis 28,4 MPa
    Fahrkreis 35,3 MPa
    Vorsteuerkreis 3,9 MPa
    Leistungsverstärkung (Power-Boost) 35,3 MPa

    Hydraulikzylinder

    AnzahlBohrungStangendurchmesser
    Ausleger2170 mm115 mm
    Stiel1190 mm130 mm
    Löffel1170 mm120 mm
  • UNTERWAGEN

    Ketten Die Dreistegplatten sind aus einer induktionsgehärteten Walzstahllegierung gefertigt. Gehärtete und abgedichtete Kettenbolzen. Hydraulische (Fett-)Ketten-spanner mit schockabsorbierenden Rückstoßfedern.

    Anzahl der Rollen und Bodenplatten pro Seite

    Laufrollen (je Seite) 9 Stück
    Tragrollen (je Seite) 3 Stück
    Anzahl der Bodenplatten (je Seite) 53 Stück
    Laufrollenschutz 2 Stück

    Fahrantrieb

    Fahrantrieb Separater Antrieb der Ketten über je einen drehmomentstarken Axialkolbenmotor mit Planetengetriebe erlaubt gegenläufige Drehrichtung. Die Lamellen-Feststellbremse ist federbelastet und wird hydraulisch gelöst. Automatikgetriebe: schnell-langsam.
    Fahrgeschwindigkeit Langsamgang 3,7 km/h
    Max. Traktionskraft 329 kN
    Steigvermögen (konstant) 35 °
  • OBERWAGEN

    Schwenkgeschwindigkeit 9,6 min-1
    Schwenkdrehmoment 148 kNm
  • SCHALLPEGEL

    Schallpegel innen entsprechend ISO 6396 70 LpA dB(A)
    Außenschallpegel entsprechend ISO 6395 und EU-Richtlinie 2000/14/EG 107 LwA dB(A)
  • FÜLLMENGEN

    Kraftstofftank 675 l
    Motorkühlmittel 70 l
    Motoröl 62 l
    Schwenkwerk 6,5 l
    Fahrantrieb (je Seite) 11 l
    Hydrauliksystem 510 l
    Hydrauliköltank 310 l
    DEF/AdBlue-Tank 95 l
  • ARBEITSBEREICHE

  • ABMESSUNGEN

    Abstand Mitte Kettenrad zu Mitte Leitrad 5.240 mm
    Länge hinten 4.020 mm
    Gesamtlänge 8.450 mm
    Gesamthöhe über Kabine 3.500 mm
    Kettenplattenbreite 600 mm
    Spurweite (schmaler Unterwagen) 2.900 mm
    Unterwagenbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Gesamtbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Spurweite (breiter Unterwagen) 3.900 mm
    Unterwagenbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm
    Gesamtbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm

    Stiel Option 1

    Stiel 10.000 m
    Gesamtlänge 20.900 mm
    Gesamthöhe des Auslegers 4.150 mm
  • MOTOR

    Nennleistung

    ISO 9249 (netto) 295 kW
    ISO 9249 (netto) 401 PS
    ISO 14396 (netto) 296 kW
    ISO 14396 (netto) 402 PS
    SAE J1349 (netto) 295 kW
    Modell Isuzu 6WG1
    Maximales Drehmoment 2.050 Nm
    Typ Wassergekühlter 4-Takt 6-Zylinder mit Common Rail-Direkteinspritzung
    Ansaugung Turbolader mit variabler Geometrie, Zwischenkühler, gekühlte Abgasrückführung
    Hubraum 15,7 l
    Nachbehandlung DOC-, CSF- und SCR-System
    Bohrung 147 mm
    Hub 154 mm

    Batterie

    Anzahl 2 Stück
    Spannung 12 V
    Kapazität 170 Ah
  • HYDRAULIKSYSTEM

    Hydraulikpumpen

    Hauptpumpen 2 Axialkolbenpumpen mit variabler Fördermenge
    Maximaler Ölfluss (2x Axialkolbenpumpe) 385 l/min
    Vorsteuerpumpe 1 Zahnradpumpe
    Maximaler Ölfluss (Vorsteuerpumpe) 30 l/min

    Hydraulikmotoren

    Fahrantrieb 2 Verstell-Axialkolbenmotoren
    Schwenkwerk 2 Axialkolbenmotor

    Entlastungsventileinstellungen

    Auslegerkreis 31,9 MPa
    Schwenkkreis 28,4 MPa
    Fahrkreis 35,3 MPa
    Vorsteuerkreis 3,9 MPa
    Leistungsverstärkung (Power-Boost) 35,3 MPa

    Hydraulikzylinder

    AnzahlBohrungStangendurchmesser
    Ausleger2170 mm115 mm
    Stiel1190 mm130 mm
    Löffel1170 mm120 mm
  • UNTERWAGEN

    Ketten Die Dreistegplatten sind aus einer induktionsgehärteten Walzstahllegierung gefertigt. Gehärtete und abgedichtete Kettenbolzen. Hydraulische (Fett-)Ketten-spanner mit schockabsorbierenden Rückstoßfedern.

    Anzahl der Rollen und Bodenplatten pro Seite

    Laufrollen (je Seite) 9 Stück
    Tragrollen (je Seite) 3 Stück
    Anzahl der Bodenplatten (je Seite) 53 Stück
    Laufrollenschutz 2 Stück

    Fahrantrieb

    Fahrantrieb Separater Antrieb der Ketten über je einen drehmomentstarken Axialkolbenmotor mit Planetengetriebe erlaubt gegenläufige Drehrichtung. Die Lamellen-Feststellbremse ist federbelastet und wird hydraulisch gelöst. Automatikgetriebe: schnell-langsam.
    Fahrgeschwindigkeit Langsamgang 3,7 km/h
    Max. Traktionskraft 329 kN
    Steigvermögen (konstant) 35 °
  • OBERWAGEN

    Schwenkgeschwindigkeit 9,6 min-1
    Schwenkdrehmoment 148 kNm
  • SCHALLPEGEL

    Schallpegel innen entsprechend ISO 6396 70 LpA dB(A)
    Außenschallpegel entsprechend ISO 6395 und EU-Richtlinie 2000/14/EG 107 LwA dB(A)
  • FÜLLMENGEN

    Kraftstofftank 675 l
    Motorkühlmittel 70 l
    Motoröl 62 l
    Schwenkwerk 6,5 l
    Fahrantrieb (je Seite) 11 l
    Hydrauliksystem 510 l
    Hydrauliköltank 310 l
    DEF/AdBlue-Tank 95 l
  • ARBEITSBEREICHE

  • ABMESSUNGEN

    Abstand Mitte Kettenrad zu Mitte Leitrad 5.240 mm
    Länge hinten 4.020 mm
    Gesamtlänge 8.450 mm
    Gesamthöhe über Kabine 3.500 mm
    Kettenplattenbreite 600 mm
    Spurweite (schmaler Unterwagen) 2.900 mm
    Unterwagenbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Gesamtbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Spurweite (breiter Unterwagen) 3.900 mm
    Unterwagenbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm
    Gesamtbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm

    Stiel Option 1

    Stiel 3.400 m
    Gesamtlänge 13.600 mm
    Gesamthöhe des Auslegers 4.100 mm
  • Traglasten

    breiter Unterwagen

    schmaler Unterwagen

  • MOTOR

    Nennleistung

    ISO 9249 (netto) 295 kW
    ISO 9249 (netto) 401 PS
    ISO 14396 (netto) 296 kW
    ISO 14396 (netto) 402 PS
    SAE J1349 (netto) 295 kW
    Modell Isuzu 6WG1
    Maximales Drehmoment 2.050 Nm
    Typ Wassergekühlter 4-Takt 6-Zylinder mit Common Rail-Direkteinspritzung
    Ansaugung Turbolader mit variabler Geometrie, Zwischenkühler, gekühlte Abgasrückführung
    Hubraum 15,7 l
    Nachbehandlung DOC-, CSF- und SCR-System
    Bohrung 147 mm
    Hub 154 mm

    Batterie

    Anzahl 2 Stück
    Spannung 12 V
    Kapazität 170 Ah
  • HYDRAULIKSYSTEM

    Hydraulikpumpen

    Hauptpumpen 2 Axialkolbenpumpen mit variabler Fördermenge
    Maximaler Ölfluss (2x Axialkolbenpumpe) 385 l/min
    Vorsteuerpumpe 1 Zahnradpumpe
    Maximaler Ölfluss (Vorsteuerpumpe) 30 l/min

    Hydraulikmotoren

    Fahrantrieb 2 Verstell-Axialkolbenmotoren
    Schwenkwerk 2 Axialkolbenmotor

    Entlastungsventileinstellungen

    Auslegerkreis 31,9 MPa
    Schwenkkreis 28,4 MPa
    Fahrkreis 35,3 MPa
    Vorsteuerkreis 3,9 MPa
    Leistungsverstärkung (Power-Boost) 35,3 MPa

    Hydraulikzylinder

    AnzahlBohrungStangendurchmesser
    Ausleger2170 mm115 mm
    Stiel1190 mm130 mm
    Löffel1170 mm120 mm
  • UNTERWAGEN

    Ketten Die Dreistegplatten sind aus einer induktionsgehärteten Walzstahllegierung gefertigt. Gehärtete und abgedichtete Kettenbolzen. Hydraulische (Fett-)Ketten-spanner mit schockabsorbierenden Rückstoßfedern.

    Anzahl der Rollen und Bodenplatten pro Seite

    Laufrollen (je Seite) 9 Stück
    Tragrollen (je Seite) 3 Stück
    Anzahl der Bodenplatten (je Seite) 53 Stück
    Laufrollenschutz 2 Stück

    Fahrantrieb

    Fahrantrieb Separater Antrieb der Ketten über je einen drehmomentstarken Axialkolbenmotor mit Planetengetriebe erlaubt gegenläufige Drehrichtung. Die Lamellen-Feststellbremse ist federbelastet und wird hydraulisch gelöst. Automatikgetriebe: schnell-langsam.
    Fahrgeschwindigkeit Langsamgang 3,7 km/h
    Max. Traktionskraft 329 kN
    Steigvermögen (konstant) 35 °
  • OBERWAGEN

    Schwenkgeschwindigkeit 9,6 min-1
    Schwenkdrehmoment 148 kNm
  • SCHALLPEGEL

    Schallpegel innen entsprechend ISO 6396 70 LpA dB(A)
    Außenschallpegel entsprechend ISO 6395 und EU-Richtlinie 2000/14/EG 107 LwA dB(A)
  • FÜLLMENGEN

    Kraftstofftank 675 l
    Motorkühlmittel 70 l
    Motoröl 62 l
    Schwenkwerk 6,5 l
    Fahrantrieb (je Seite) 11 l
    Hydrauliksystem 510 l
    Hydrauliköltank 310 l
    DEF/AdBlue-Tank 95 l
  • ARBEITSBEREICHE

  • ABMESSUNGEN

    Abstand Mitte Kettenrad zu Mitte Leitrad 5.240 mm
    Länge hinten 4.020 mm
    Gesamtlänge 8.450 mm
    Gesamthöhe über Kabine 3.500 mm
    Kettenplattenbreite 600 mm
    Spurweite (schmaler Unterwagen) 2.900 mm
    Unterwagenbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Gesamtbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Spurweite (breiter Unterwagen) 3.900 mm
    Unterwagenbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm
    Gesamtbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm

    Stiel Option 1

    Gesamtlänge 20.700 mm
    Gesamthöhe des Auslegers 4.150 mm
  • MOTOR

    Nennleistung

    ISO 9249 (netto) 295 kW
    ISO 9249 (netto) 401 PS
    ISO 14396 (netto) 296 kW
    ISO 14396 (netto) 402 PS
    SAE J1349 (netto) 295 kW
    Modell Isuzu 6WG1
    Maximales Drehmoment 2.050 Nm
    Typ Wassergekühlter 4-Takt 6-Zylinder mit Common Rail-Direkteinspritzung
    Ansaugung Turbolader mit variabler Geometrie, Zwischenkühler, gekühlte Abgasrückführung
    Hubraum 15,7 l
    Nachbehandlung DOC-, CSF- und SCR-System
    Bohrung 147 mm
    Hub 154 mm

    Batterie

    Anzahl 2 Stück
    Spannung 12 V
    Kapazität 170 Ah
  • HYDRAULIKSYSTEM

    Hydraulikpumpen

    Hauptpumpen 2 Axialkolbenpumpen mit variabler Fördermenge
    Maximaler Ölfluss (2x Axialkolbenpumpe) 385 l/min
    Vorsteuerpumpe 1 Zahnradpumpe
    Maximaler Ölfluss (Vorsteuerpumpe) 30 l/min

    Hydraulikmotoren

    Fahrantrieb 2 Verstell-Axialkolbenmotoren
    Schwenkwerk 2 Axialkolbenmotor

    Entlastungsventileinstellungen

    Auslegerkreis 31,9 MPa
    Schwenkkreis 28,4 MPa
    Fahrkreis 35,3 MPa
    Vorsteuerkreis 3,9 MPa
    Leistungsverstärkung (Power-Boost) 35,3 MPa

    Hydraulikzylinder

    AnzahlBohrungStangendurchmesser
    Ausleger2170 mm115 mm
    Stiel1190 mm130 mm
    Löffel1170 mm120 mm
  • UNTERWAGEN

    Ketten Die Dreistegplatten sind aus einer induktionsgehärteten Walzstahllegierung gefertigt. Gehärtete und abgedichtete Kettenbolzen. Hydraulische (Fett-)Ketten-spanner mit schockabsorbierenden Rückstoßfedern.

    Anzahl der Rollen und Bodenplatten pro Seite

    Laufrollen (je Seite) 9 Stück
    Tragrollen (je Seite) 3 Stück
    Anzahl der Bodenplatten (je Seite) 53 Stück
    Laufrollenschutz 2 Stück

    Fahrantrieb

    Fahrantrieb Separater Antrieb der Ketten über je einen drehmomentstarken Axialkolbenmotor mit Planetengetriebe erlaubt gegenläufige Drehrichtung. Die Lamellen-Feststellbremse ist federbelastet und wird hydraulisch gelöst. Automatikgetriebe: schnell-langsam.
    Fahrgeschwindigkeit Langsamgang 3,7 km/h
    Max. Traktionskraft 329 kN
    Steigvermögen (konstant) 35 °
  • OBERWAGEN

    Schwenkgeschwindigkeit 9,6 min-1
    Schwenkdrehmoment 148 kNm
  • SCHALLPEGEL

    Schallpegel innen entsprechend ISO 6396 70 LpA dB(A)
    Außenschallpegel entsprechend ISO 6395 und EU-Richtlinie 2000/14/EG 107 LwA dB(A)
  • FÜLLMENGEN

    Kraftstofftank 675 l
    Motorkühlmittel 70 l
    Motoröl 62 l
    Schwenkwerk 6,5 l
    Fahrantrieb (je Seite) 11 l
    Hydrauliksystem 510 l
    Hydrauliköltank 310 l
    DEF/AdBlue-Tank 95 l
  • ARBEITSBEREICHE

  • ABMESSUNGEN

    Abstand Mitte Kettenrad zu Mitte Leitrad 5.240 mm
    Länge hinten 4.020 mm
    Gesamtlänge 8.450 mm
    Gesamthöhe über Kabine 3.500 mm
    Kettenplattenbreite 600 mm
    Spurweite (schmaler Unterwagen) 2.900 mm
    Unterwagenbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Gesamtbreite (schmaler Unterwagen) 3.500 mm
    Spurweite (breiter Unterwagen) 3.900 mm
    Unterwagenbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm
    Gesamtbreite (breiter Unterwagen) 4.500 mm

    Stiel Option 1

    Gesamtlänge 14.500 mm
    Gesamthöhe des Auslegers 4.100 mm
  • Traglasten

    breiter Unterwagen

    schmaler Unterwagen

Hinweis: Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Downloads

KMC600P-7 HR26m Datenblatt (Deutsch) 836.42 KB
Download

KMC600P-7 HR30m Datenblatt (Deutsch) 763.05 KB
Download

KMC600P-7 Mono Datenblatt (Deutsch) 713.01 KB
Download

KMC600P-7_MUVA_Datenblatt (Deutsch) 873.24 KB
Download

KMC600P-7 THR34m Datenblatt (sprache_) 980.48 KB
Download