Ausbildung

Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

 

Bei der Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker darf man anpacken.

 

Die Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w) ist vielfältig, hoch interessant und technisch anspruchsvoll. Im Rahmen der Ausbildung gehört es zu deinen täglichen Aufgaben Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen und Geräte zu warten und zu reparieren. Die Baumaschinentechnik ist vielfältig: Von der Mechanik, Hydraulik, Elektrik und Pneumatik über die Diagnosetechnik. Hier ist für jeden, der sich für Technik interessiert, was dabei. Land- und Baumaschinenmechatroniker sind in der Werkstatt und auch im Außendienst im Einsatz. Dabei reparierst du Maschinen auf der Baustelle oder führst eine Wartung im Einsatzgebiet durch und stehst dem Kunden bei Fragen beratend zur Seite.

 

Das bringst du mit

  • handwerkliches Geschick und logisches Denken
  • Interesse an technischen und mechanischen Zusammenhängen
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Spaß und Begeisterung an der Zusammenarbeit mit Kunden

Wir bieten dir

  • Schulische Ausbildung in eigener Kiesel Klasse im Blockunterricht
  • Unterbringung während dem Blockunterricht im Kiesel-Wohnheim
  • Übernahme der Kosten für Unterbringung und Verpflegung während dem Blockunterricht
  • Erstattung der Reisekosten zum Blockunterricht
  • Hohe Übernahmequote und einen sicheren Arbeitsplatz
  • Qualifiziertes und top motiviertes Ausbildungsteam
  • Unterstützung bei Lernen der schulischen Inhalte (Trainings für Auszubildende, Elektronische Lernmodule, Prüfungsvorbereitungskurse)

Dein Weg bei Kiesel 

  • Servicetechniker in der Werkstatt oder im Außendienst
  • Kundendienstdisponent
  • Ersatzteil- und Verschleißteilverkäufer
  • Meisterausbildung
  • Kiesel interne Produkttrainings und Weiterbildungsprogramme in der Kiesel Akademie

Zahlen, Daten & Fakten

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Duale Ausbildung: Praxis im Betrieb, Theorie in der Ausbildung
  • Auswahlverfahren: Persönliches Gespräch, Einstellungstest, Praktikum im Betrieb
  • Berufsschule: Goldenberg Berufskolleg in Hürth/Köln