Mecalac Raupenbagger 714MCe

Mit einem Heckschwenkradius von 1600 mm arbeitet der 714MCe auf einer einzigen Fahrspur. Durch die Kinematik seines Verstellauslegers ist er selbst auf engstem Raum voll einsatzfähig. Hier zeichnet sich der 714MCe außerdem durch seine Vielseitigkeit aus.

Das reichhaltige Werkzeugangebot geht weit über das Zubehör zum Graben, Laden und Lasten heben hinaus. Das zahlt sich in der Wirtschaftlichkeit der Baustellen aus.

Auf Wunsch kann der 714MCe mit Stahlketten, Gummiketten oder Pads ausgerüstet werden.

  • Highlights

  • Technische Daten

  • Vielseitiger Mecalac-Ausleger: kompakt, flexibel, stark
  • Hydraulische Schnellwechselvorrichtung
  • Die serienmäßige Zylinderkopplung erleichtert das Abziehen und Nivellieren von Flächen
  • Serienmäßiger Seitenversatz ermöglicht das Arbeiten außerhalb der Spur
  • 2 asymmetrisch angeordnete Hubzylinder
  • Ausgezeichnete 360° Rundumsicht
  • Active Control ermöglicht perfekte Proportionalität und Simultanität der Bewegungen
  • Großzügige Komfort Fahrerkabine mit Klimaanlage
  • Der Deutz Motor erfüllt die Euro-Abgasstufe IIIB (Tier 4 Interim)
  • Schweres Heckgewicht (+500kg) optional verfügbar
  • 2 Auslegervarianten verfügbar
Betriebsgewicht13.620 kg
Löffelvolumen0,65 m3
MotorherstellerDeutz
Motorleistung88  kW
max. Pumpenfördermenge270  l/min
max. Grabtiefe4.000 mm
max. Reichweite8.300 mm
max. Schütthöhe7.400 mm
Reißkraft55,0 kN
max. Losbrechkraft84,0 kN
Breite über alles2.450 mm
Gesamthöhe über Kabine2.900 mm
  • Kontakt
  • Anfrage
  • Downloads

Vertrieb Mecalac
Kiesel Ost GmbH
Marko Lesser

 m.lesser(at)kiesel.net