Eröffnung der Kiesel Niederlassung in Berlin

11. Mai 2017

Im festlichen Rahmen wurde Ende April die neue Niederlassung der Kiesel Gruppe in der Hauptstadt eröffnet.

Neuer Kiesel Standort: Eröffnung der neuen Kiesel Niederlassung in Berlin Kleinmachnow

Auf rund ein Jahr Bauzeit blickte der kaufmännische Geschäftsführer der Kiesel Ost GmbH, Dirk Porzig, in seiner Begrüßungsrede zurück. Neben den Baumaßnahmen, die für ein Projekt dieser Größe typisch sind, können er und sein Team aber auch die eine oder andere Anekdote zum Besten geben. So musste zu Beginn der Arbeiten zunächst für eine Kolonie seltener Eidechsen ein Ausweichgelände gefunden und die Tiere dorthin umgesiedelt werden. 

Am Abend des 28. April wurde der Neubau der Kiesel Niederlassung für die Region Berlin-Brandenburg festlich eröffnet. Im Beisein der 250 geladenen Gäste gab Toni Kiesel, Geschäftsführer der Kiesel Gruppe, einen Ausblick auf die weitere strategische Planung der Kiesel Gruppe.  So werden derzeit parallel an verschiedenen Standorten Bauprojekte realisiert, allen voran die “Kiesel Welt“ in Stockstadt am Rhein, die das “Mekka“ der Branche werden soll. 

Das neue, ca. 8.000 m² umfassenden Zentrum für Bau- und Umschlagmaschinen, das im “Europarc Dreilinden“ in Kleinmachnow entstanden ist, ist verkehrsgünstig an der A115 zwischen Berlin und Potsdam gelegen. Die ca. 20 Mitarbeiter, deren Dienstsitz nun Kleinmachnow ist, werden Kiesel-Kunden in allen Belangen rund um das Neumaschinengeschäft, Miet- und Gebrauchtmaschinen, sowie Ersatz- und Verschleißteile betreuen. Auf über 1.000 m² bietet die modern ausgestattete Werkstatt perfekte Voraussetzungen für den Ausbau und die Wartung auch großer Bau- und Umschlagmaschinen. Im Mietparkt stehen den Kunden rund 100 Maschinen für kurzfristige Einsätze zur Verfügung.

Den nicht ganz alltäglichen Rahmen für die Eröffnung bot eben dieser Werkstatttrakt, der sich für diesen Anlass in einen “Street Food Market“ mit Hauptstadtflair verwandelte. An den direkt in der riesigen Halle geparkten Food-Trucks genossen die Gäste Spezialitäten aus den Herkunftsländern der Kernlieferanten der Kiesel Gruppe. (In diesem exklusiven Ambiente wurde dann bis in den frühen Samstag hinein gefeiert.)

 

 

Direkt am Samstag ging es weiter mit einem Tag der offenen Tür, der zahlreichen großen und auch kleinen Baumaschinen-Fans die Gelegenheit bot, sich über das umfangreiche Portfolio der Kiesel- Gruppe zu informieren und die eine oder andere Maschine auch einmal in Aktion zu erfahren.

  • Kontakt
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand