Durchdachte Lösungen im Recycling

13. März 2018

Auf der IFAT vom 14. bis 18. Mai in München, die als Weltleitmesse für Umwelttechnologien und Rohstoffwirtschaft gilt, stehen am Stand des Baumaschinenhändlers und Systempartners Kiesel intelligente und umfassende Systemlösungen für Recycling, Schrotthandel und Umschlag im Vordergrund. Dabei werden Maschinen und Anbaugeräte der verschiedensten Hersteller-Partner mit einbezogen, wenn es gilt kundenindividuell die passende Lösung auf differenzierte Anforderungen zu finden.

Clever und effizient Lkw und Waggons be- und entladen, Haufwerke umschichten, Ordnung in Lagern halten, Material innerhalb der Betriebsstätte verfahren und transportieren. Das sind die zentralen Aspekte, mit denen sich Kiesel auf dieser IFAT beschäftigen wird. Bei den bewährten Umschlagmaschinen von Fuchs wird neben dem MHL320F auch ein Prototyp zu sehen sein: Der MHL250F wird voraussichtlich zum Ende des Jahres verfügbar sein.

Umfassende Systemlösungen

Viele weitere Maschinen der Kiesel Partner-Lieferanten sind Teil der umfassenden Systemlösung. Asse in der Beladung von Lkw mit hohen Bordwänden und Walking Floors sind beispielsweise der Hitachi-Radlader ZW180-6PL Highlift sowie der Teleskopradlader von Tobroco-Giant V761T Tele. Der ZW180-6PL ist eine für das Recycling besonders gut ausgestattete Industriemaschine, die sich bereits bei vielfältigen Einsätzen im Schrotthandel, Recycling und Umschlag bewährt hat.

Der Teleskoplader von Giant engagiert sich genauso in der Verladung wie im innerbetrieblichen Transport. Der Giant Skidsteer übernimmt die Zuarbeit und schließt die Lücken zwischen Menschen und größeren Maschinen, indem er hebt, transportiert und reinigt, wo der Wirkungskreis der großen Maschinen endet und die Handarbeit für die Mitarbeiter beginnt.. Das Thema Containerbeladung, für welches Kiesel-Partner A-Ward die passenden Systeme liefert, vervollständigt das gezeigte Maschinen- und Anlagenportfolio auf dem Messestand. Im Bereich der Anbaugeräte ist die gesamte Bandbreite der Demarec-Schrottscheren bis hin zum Schienenknacker mit Anwendungsbeispielen zu sehen wie auch ein spezieller Tankschneider von Darda.

Neuheit Intelweigh Compact MH

Weiteres Highlight wird die Vorstellung der neuen Baggerwaage von Kiesel-Partner Intermercato sein: Die Intelweigh Compact MH misst im Vergleich zum Vorgängermodell noch exakter; bei Tests wurden Abweichungen von deutlich unter 0,5 Prozent des verladenen Gewichts gemessen. Die Greiferwaage funktioniert ohne Schmierung und arbeitet damit wartungsfrei. Die Bauweise ist beim neuen Modell noch flacher ausgefallen, sodass durch die geringe Aufbauhöhe die Waage im täglichen Arbeitseinsatz kaum bemerkt wird. Mit der kommenden IFAT werden in München die neuen Messehallen eingeweiht. Das Kiesel-Team freut sich auf den neuen Standort 127/226 in der Halle C5 und vor allem darauf, dort viele Kunden und Interessenten begrüßen zu dürfen.

  • Kontakt
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand