Zum Geburtstag einen KMC

Besonderes Datum für Maschinenübergabe

Doppelte Freude: Gert Wussow (links) und Constantin Arpke (rechts) gratulieren Bernd Heinemeyer zum Geburtstag und zu seiner neuen Maschine.

Die Frage, was man seinen Liebsten zum Geburtstag schenken soll, ist manchmal gar nicht so leicht zu beantworten. Dann ist es oft hilfreich, wenn die zu beschenkende Person sich einfach selbst etwas Passendes aussucht – wie im Falle von Bernd Heinemeyer, dem geschäftsführenden Gesellschafter der Heinemeyer Ingenieurrückbau GmbH. Zu seinem Ehrentag machte er sich mit einem ausgefallenen und nicht eben kleinen "Geschenk" eine Freude. Ein Kiesel Multi Carrier sollte es sein, den er noch dazu gerne an seinem 50. Geburtstag in Empfang nehmen wollte.

Da in Berlin schon der erste Einsatz auf die neue Maschine vom Typ KMC470-5 BTV wartete, ließen die Kiesel-Vertriebsrepräsentanten Constantin Arpke und Gert Wussow die Maschine direkt auf die Baustelle liefern. Die Entscheidung für den 60-Tonnen-Bagger aus dem Hause Kiesel war für Bernd Heinemeyer ein logischer Schritt: Als universeller Geräteträger mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Auslegern – in diesem Falle mit Monoblock- und High-Reach-Ausrüstung – deckt die Maschine ein großes Einsatzspektrum ab und erzielt eine erhebliche Verringerung der Gesamtbetriebskosten, die sich noch lange nach dem großen Fest bezahlt macht. 

  • Kontakt
  • Downloads
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand