Ideal für enge Baustellen

Johannes Helming GmbH entscheidet sich für ZX225USLC-3

Kiesel-Vertriebsrepräsentant Nic Hofschröer (rechts) bei der Maschinenübergabe an Geschäftsführer Frank Helming

Kanal-, Straßen- und Erdbau – das sind die Leistungen, welche die Johannes Helming Kultur- und Tiefbau Baustoffhandel GmbH im niedersächsischen Wietmarschen für ihre Kunden übernimmt. In den 1950er-Jahren startete die Firma im Zuge des Emslandplanes mit dem Bau von Entwässerungsgräben und Wirtschaftswegen. Moorgebiete und Heideflächen wurden damals umgegraben, um die Region Emsland bewohnbar und landwirtschaftlich nutzbar zu machen.

Nachdem in den 1970er-Jahren die Aufträge der Flurbereinigung langsam ausliefen, setzte Helming auf den Kanalbau. Dieser umfasst sowohl die Erschließung neuer Bau- und Gewerbegebiete, als auch die Erneuerung bestehender Kanäle. Gerade dort sind die Baustellen oftmals beengt; schmale Gräben und Straßen erfordern den Einsatz von Maschinen mit einem geringen Arbeitsradius – Maschinen wie den ZX225USLC-3.

Mit seinem minimalen Heckschwenkradius von 1,68 m ist der nur knapp 3 m breite Hitachi-Raupenbagger für Arbeiten auf engstem Raum ideal geeignet. Diese technischen Merkmale, vor allem aber die Zuverlässigkeit der Maschine und der gute Service durch Kiesel haben Geschäftsführer Frank Helming davon überzeugt, den ZX225USLC-3 ab sofort auf seinen Baustellen einzusetzen.

  • Kontakt
  • Downloads
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand