Mit Hitachi stark im Abbruch

Bagger mit OilQuick-Schnellwechsler begeistert Heinemeyer

Der neue ZX350LCN-5 beim Fundamentabbruch

Abfälle reduzieren und Rohstoffe wiedergewinnen – das sind die Herausforderungen beim Abbruch und Rückbau, die einen kompetenten Partner erfordern. Die Heinemeyer Ingenieurrückbau GmbH in Berlin vereint Know-how in den Bereichen Rückbau, Erd- und Tiefbau sowie Baustellenlogistik unter einem Dach.

Wenn es um den Rückbau von Plattenbauten und Bunkeranlagen geht, sind bei Heinemeyer stets Maschinen von Hitachi mit von der Partie. Im Oktober 2011 hat Geschäftsführer Bernd Heinemeyer den ersten Hitachi-Bagger, einen ZX350LCD-3 mit Abbruch-Longfront gekauft. „Seither sind sieben weitere Maschinen dazugekommen“, erinnert sich Constantin Arpke, Vertriebsmitarbeiter bei Kiesel Ost in Potsdam.

Jüngstes Kind der Maschinenfamilie ist der ZX350LCN-5, ein Longfront-Bagger, der vor allem im Abbruch eingesetzt wird. Ausgestattet ist er mit einem vollhydraulischen Schnellwechselsystem von OilQuick. Bernd Heinemeyer ist von dem unkomplizierten und sicheren Anbaugerätewechsel derart begeistert, dass er zwischenzeitlich seinen kompletten Maschinenpark auf OilQuick umgerüstet hat.

  • Kontakt
  • Downloads
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand