Drei frische grüne Minibagger

Senn-Bau GmbH bindet Kunden mit Qualität

Geschaftsführer Alexander Senn (links) nimmt die Minibagger entgegen

Hinter den frischen grünen Firmenfarben verbergen sich bei Senn-Bau aus Aach mehr als 30 Jahre Tradition im Straßen-, Tief- und Rohrleitungsbau. Der Familienbetrieb verlegt Hausanschlüsse, Fernwärme-, Wasser- und Gasleitungen für regionale Versorger im westlichen Bodenseeraum.

Seine hohe Arbeitsqualität, nachgewiesen unter anderem durch eine DVGW-Zertifizierung nach GW 301, sichert Kundenbindung und Arbeitsplätze. Um das Niveau zu halten, betreibt Geschäftsführer Alexander Senn ein Qualitätsmanagementsystem und investiert sorgsam in Mannschaft und Maschinen. Unlängst etwa mussten drei Minibagger unterschiedlicher Hersteller auf diversen Baustellen gegeneinander antreten. Die Bauleiter kürten schließlich einstimmig Hitachi zum Sieger.

Besonders gefielen den Fahrern und Bauleitern die hochwertige Verarbeitung der Maschinen, die leistungsfähige Hydraulik und die großräumige Kabine. Darin haben die Fahrer über Kurzhub-Joysticks alles genau im Griff. Also lieferte Kiesel-Gebietsverkaufsleiter Gökmen Durak seinem langjährigen Kunden, der schon mehrere Hitachi- Hydraulikbagger besitzt und den raschen Service und Ersatzteildienst von Kiesel schätzt, gleich drei Minibagger ZX18-3 auf einmal. Auch diese natürlich wieder in frischer grüner Firmenfarbe.

  • Kontakt
  • Downloads
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand