Speziallösung für Leber Rohstoffe

Offenburger Metallhandelsunternehmen entscheidet sich für Baljer & Zembrod

Das Balance-Kran-System gestaltet das Arbeiten mit dem OBX V-24 besonders effizient.

Die zentrale Versorgungseinheit mit Elektro-Motor und Hydraulikpumpe

Arbeiten auf "Augenhöhe"...

Die Leber Rohstoffe Handelsgesellschaft im baden-württembergischen Offenburg ist ein zertifi zierter Entsorgungsfachbetrieb, der es sich mit seinem Team aus 48 Mitarbeitern zur Aufgabe gemacht hat, Sekundärrohstoffe in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen. Neben der Verwertung und Aufbereitung von Schrotten und metallischen Abfällen zählen weitere Dienstleistungen wie ein Containerservice, Demontage von Tanks und Industrieanlagen sowie Altfahrzeug-Entsorgung zum Leistungsspektrum.

Im vergangenen Jahr entschied sich Leber, in eine neue semi-mobile Maschine zu investieren, mit der auf dem Schrottplatz in Kehl die Beschickung der stationären Presse erfolgen soll. Den Zuschlag bekam die Kiesel Niederlassung in Herbolzheim, 2011 bereits zwei Terex Fuchs Umschlagmaschinen MHL335D bzw. MHL340D geliefert hatten.

Um den Gegebenheiten vor Ort gerecht zu werden und möglichst wirtschaftlich arbeiten zu können, hat Kiesel gemeinsam mit ihrem Partner Baljer & Zembrod eine individuelle Lösung erarbeitet: Der semi-mobile Kran OBX V-24 mit 13,55 m Reichweite wird elektrisch betrieben, so dass die Betriebs- und Wartungskosten besonders günstig ausfallen. Außerdem ist die Maschine mit dem sogenannten Balance-Kran-System ausgestattet: Die Position des Gegengewichtes wird während dem Arbeiten automatisch hydraulisch verstellt, so dass durch die Gewichtsverlagerung der Hebevorgang besonders effi zient gesteuert werden kann. Für den Fahrer ändert sich in der Bedienung im Vergleich zu herkömmlich gesteuerten Maschinen nichts.

Durch den Zwischenpylon wird die Sichthöhe erhöht, so dass der Fahrer das Scherenbett und das zu ladende Material jederzeit im Blick behalten kann. Die äußerst geräumige Komfortkabine mit Klimaanlage ist typisch für Baljer & Zembrod-Maschinen, schließlich soll der Fahrer ermüdungsfrei und konzentriert arbeiten können. An diesem Beispiel zeigt sich einmal mehr, dass das Baukastensystem von Baljer & Zembrod individuelle Lösungen ermöglicht und gleichzeitig durchdachte Technik effizient kombiniert.


Maschinendaten - Kurzinfos:

Terex Fuchs MHL335D

  • 25 t Betriebsgewicht
  • 12 m Reichweite
  • 114 kW Deutz-Motor

Terex Fuchs MHL340D

  • 31 t Betriebsgewicht
  • 14 m Reichweite
  • 128 kW Deutz-Motor

Baljer & Zembrod OBX V-24

  • 13,55 m Reichweite
  • 45 kW Elektromotor
  • Kontakt
  • Downloads
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand