Klein und stark

Giant Kompaktradlader für beengte Baustellen

Kompakt mit großer Hubkraft: Der Giant V452T X-tra.

Schalt- und Beleuchtungsanlagen, Blitzschutz- und Erdungsanlagen, Datennetzwerke, Industriemontage – das sind nur einige der Leistungen, die Elektro-Brandenburg in Löwenberg (Landkreis Oberhavel) anbietet. Schon länger hatte das Unternehmen mit dem Giant Kompaktradlader V452T X-tra geliebäugelt, einer Maschine, die sich dank ihrer kompakten Abmessungen ausgezeichnet für beengte Baustellen eignet.

In unmittelbarer Nachbarschaft des Elektrounternehmens befindet sich die KFL Service GmbH, zu deren Angebotsspektrum die Garten- und Kommunaltechnik zählt. "Giant Kompaktradlader sind bei uns schon seit längerem im Verkaufsprogramm, da die Maschinen bei Landwirten sehr beliebt sind", sagt KFL Service-Vertriebsleiter Mark Nachtigall. Im Falle von Elektro-Brandenburg sollte der Radlader allerdings nicht im Stall, sondern auf Baustellen seinen Dienst tun.

"Dem Kunden war vor allem wichtig, dass die Maschine trotz ihrer Kompaktheit eine hohe Traglast hat", erinnert sich Constantin Arpke, Kiesel-Vertriebsrepräsentant in Potsdam, der den 45 PS starken Lader an die KFL Service GmbH zum Weiterverkauf lieferte. In dieser Hinsicht kann der Giant V452T X-tra punkten. Grund für die erhöhte Hubkraft im Vergleich zu anderen Kompaktradladern dieser Klasse ist das "X-tra Hubgerüst" und eine hervorragende Gewichtsverlagerung. Der niedrige Anlenkpunkt am Vorbau erhöht die Kipplast und sorgt noch dazu für eine bessere Sicht auf das jeweilige Werkzeug. 

  • Kontakt
  • Downloads
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand