Der Champion im Gewässerbau

GaLaBau Special - Maschinen im Einsatz

Der ZX26U-5 ist auch in Worbis häufig im Gartenbau im Einsatz: Der Schwenkmotor leistet hier gute Dienste beim Einsatz auf sehr begrenztem Raum

„Chef, warum nicht schon früher?“ Diese Frage hatte Herbert Leineweber von der Tief- und Meliorationsbau GmbH in Worbis von seinen Mitarbeitern gehört, nachdem er sich für den ZX26U-5 entschieden hatte. Seit vergangenem Herbst gehört der wendige Minibagger zum Maschinenpark der 1990 aus einer Meliorationsgenossenschaft entstandenen Firma, die sich schon seit 1964 mit Flurbereinigung und Be- und Entwässerungsbau einen Namen gemacht hat.

Der Minibagger wird dort vor allem im Gewässer- und Kanalbau eingesetzt und ist aufgrund seiner Geschicklichkeit und der komfortablen Handhabung bei den Mitarbeitern von TMB sehr beliebt.

Geschäftsführer Herbert Leineweber ist vom Hitachi ZX26U-5 überzeugt, weil dieser durch seine große Wendigkeit ideal für Erdarbeiten auf engstem Raum, aber auch für kompliziertere Baustellen im Gewässerbau geeignet ist. Auch im bis zu 30 cm tiefen Wasser ist der Minibagger sicher unterwegs. Durch die 360° Rundumsicht, die der Bediener im ZX26U hat, kann bei diesen Arbeiten auf eine zweite Person verzichtet werden, was natürlich zu Einsparungen führt. Zusätzlich ist der Bagger mit Xtratilt BVD115/HS03 ausgerüstet, so dass er noch vielseitiger einsetzbar ist. Mit der Umstellung auf Bio-Öl werden die Geräte für Arbeiten im Gewässerschutz zugelassen. Weitere Pluspunkte des ZX26U sind die Kraftstoffersparnis aufgrund der schnelleren Zykluszeiten und der erhöhten hydraulischen Effizienz im Vergleich zu anderen Minibaggern dieser Größenklasse.

Ein weiterer Grund, sich für diesen Minibagger zu entscheiden, lag im langjährigen Kontakt mit Hitachi-Vertriebsrepräsentant Peter Schabacker und dem guten Service von Kiesel: „ Wenn ich etwas brauche, steht mir der Außendienst mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn der etwas nicht weiß, hat er eine große Service-Mannschaft im Hintergrund, über die er weitere Unterstützung für uns anfordern kann.“ Nach eigenen Angaben hat Leineweber mit Kiesel bislang nicht nur gute Erfahrungen mit dem Kauf von Maschinen gemacht, sondern ebenfalls auch mit Service, Miete und in Fragen der Finanzierung.

  • Kontakt
Tanja Buchholz

Referentin für Presse- / Öffentl.
Tanja Buchholz

 +49 751 50 04 818
 marketing(at)kiesel.net

Das könnte Sie auch interessieren

Kiesel Finance

Kiesel Finance

Maßgeschneiderte Finanzierung

Kiesel Partner Rent

Kiesel PartnerRent

Mietmaschinen für jeden Einsatz

Kiesel Service & Ersatzteile

Kiesel Service & Ersatzteile

Wir sind immer für Sie da

Kiesel Gebrauchtmaschinen

Qualität aus 2. Hand